Winnie the Pooh-Standorte

Nordpol

Der Nordpol ist der nördlichste Punkt der Welt. Es ist definiert als der Punkt auf der Nordhalbkugel, an dem die Rotationsachse der Erde auf ihre Oberfläche trifft. In fiktiven Medien wird der Nordpol oft als traditionelle Heimat des Weihnachtsmanns dargestellt. 1 In Disney-Medien 1.1 Silly Symphonies 1.2 Bonkers 1.3 Winnie the Pooh 1.4 James and the Giant Peach 1.5 Phineas und Ferb 1.6 A Muppets Christmas: Letters to Santa 1.7 Prep & Landing 1.8 The Santa Clause Trilogy 1.9 Penn Zero: Teilzeitheld 1.1

Heffalump-Höhle

Heffalump Hollow ist das Hauptheimat für Heffalumps im Hundert-Morgen-Wald. Heffalump Hollow ist durch einen großen Zaun vom Rest des Waldes getrennt. Zum größten Teil ist es ein dicht bewaldetes Gebiet, daher kann es auch tagsüber ziemlich dunkel sein. Bis zu Poohs Heffalump-Film mieden Pooh und seine Freunde Heffalump Hollow, weil sie Angst vor den Heffalumps im Inneren hatten. Die dort lebenden Heffalumpen wiederum mieden den Rest des Waldes, weil sie glaubten, dass dort furchterregende Kreaturen lebten. Hinzufügen