Menschen

Les Clark

Leslie James "Les" Clark war die erste von Disneys Nine Old Men . Joining Disney in 1927 , war er der einzige, der die Arbeit an den Ursprüngen der Mickey Mouse mit Ub Iwerks .

Zusammenarbeit mit Disney

Walt Disney machte Les Komplimente für die Beschriftung der Speisekarten auf den Spiegeln im Süßwarenladen.

Zwei Jahre später, im Jahr 1927, kurz vor seinem Abschluss an der Venice High School, fasste Clark den Mut, Walt um einen Job zu bitten. "Bringen Sie einige Ihrer Zeichnungen mit und sehen wir, wie sie aussehen", erinnerte er sich an Walt. Im Hyperion-Studio in der Gegend von Silver Lake östlich von Hollywood zeigte Clark seine Muster, bei denen es sich seiner Meinung nach um Freihandkopien von Cartoons in College Humor handelte. Walt bewunderte seine "schnelle, geschickte" grafische Linie und stellte ihn ein.

Clark schloss die High School an einem Donnerstag ab und meldete sich jubelnd zur Arbeit am folgenden Montag, dem 23. Februar 1927, obwohl Walt ihn warnte, "es könnte nur ein vorübergehender Job sein." Der "befristete" Job dauerte fast ein halbes Jahrhundert.

Als er 1975 in den Ruhestand ging, Les Clark war ein leitender Animator und Regisseur und das "längste ununterbrochen beschäftigte Mitglied von Walt Disney Productions". Disneys Jobangebot veränderte Clarks Leben. Während seiner langen Karriere belohnte er Walt mit Loyalität und einem beharrlichen Streben, seine Arbeit zu verbessern. Im Gegenzug lernte er das Animationsgeschäft von Grund auf kennen. Während Clarks erstem Jahr im Studio arbeitete er glücklich in den niedrigsten Einstiegspositionen der Branche: In den ersten sechs Monaten bediente er die Animationskamera, dann verbrachte er die folgenden sechs Monate als Tintenmaler. Das heißt, er zeichnete Hunderte von Animationszeichnungen mit Tinte mit einem Krähenfederstift auf Blätter aus klarem Zelluloidacetat ("cels") und malte sie auf der Rückseite mit undurchsichtigen Farben (nur schwarz, weiß und grau, in diesen Pre -Technicolor-Tage). Clark begann zu einer entscheidenden Zeit mit der Animation und nahm an Ereignissen teil, die nicht nur Disneys Zukunft, sondern auch die Geschichte der Kunstform selbst prägten. Als er ankam, gingen die Alice-Komödien zu Ende und eine Serie mit einer neuen Figur namens Oswald the Lucky Rabbit begann. Ub Iwerks, der Clarks Mentor wurde, war der beste Animator des Studios und in der Lage, jeden Tag eine große Anzahl clever animierter Zeichnungen zu erstellen.

Animation

Ub Iwerks animierte Steamboat Willie mit seiner üblichen halsbrecherischen Geschwindigkeit (es war in zwei Monaten fertig), Clark half mit dazwischenliegenden Zeichnungen und Wilfred Jackson animierte eine kurze Szene, in der Minnie Mouse entlang eines Flussufers rennt.

Um die erhöhte Produktionslast zu bewältigen, begann Walt, erfahrene New Yorker Animatoren zu rekrutieren; Ben Sharpsteen, Burt Gillett, Jack King und Norman Ferguson ("Fergy"), die zwischen März und August 1929 im Studio ankamen. Les Clarks Debüt als Animator gab die erste Silly Symphony, The Skeleton Dance (ausgeliefert am 10. Mai, 1929): eine Szene eines Skeletts, das wie ein Xylophon auf den Rippen eines knöchernen Kumpels spielt.

Clarks zeichnerisches Können und Vielseitigkeit als Persönlichkeitsanimator entwickelten sich weit über das hinaus, wozu Ub Iwerks fähig war, aber Echos der magischen, karikaturhaften Iwerks blieben immer in Clarks Arbeit. Ein charmantes Beispiel ist der kleine Zug nach Baia in The Three Caballeros (1945), der auf Buntstiftschienen zu einem hüpfenden Samba-Beat durch stilisierte Dschungellandschaften tuckert und schnauft.

Galerie


v - e - d
1920er – 1970er Jahre
Disneys Neun alte Männer : Milt KahlFrank ThomasOllie JohnstonLes ClarkJohn LounsberyMarc DavisWard KimballEric LarsonWolfgang Reitherman

Animatoren: Bill TytlaArt BabbittLee BlairPreston BlairFred MooreShamus CulhaneCy YoungDon LuskNorman FergusonHal KingJack HannahDick KinneyHal AmbroKen O'BrienRichter WhitakerBill GerechtigkeitDon BluthGary GoldmanCharles A. NicholsBlaine GibsonJohn EwingWalt StanchfieldFred HellmichAmby PaliwodaWilfred JacksonXavier AtencioBen SharpsteenEarl HurdDale OliverEric CleworthDavid HandFred SpencerJulius SvendsenEd BenedictKenneth Muse
Visuelle Entwicklung, Layout, Hintergrundkünstler und Charakterdesigner: Gustaf TenggrenMary BlairMarjorie RalstonJoe GrantMel ShawClaude CoatsDon DaGradiJohn HenchEyvind EarleKen O'ConnorThor PutnamAlbert HurterJohn HubleyHerbert RymanDon GriffithBasil DavidovichJack BoydPeter Ellenshaw
Storyboard Künstler und Autoren: Bill PeetRalph WrightDick HuemerFloyd NormanYale GraceyTed SearsErdman PennerJoe Rinaldi Winston Hibler Otto Englander William Cottrell Bill Berg Al Bertino T. Hee Homer Brightman
Regie: Clyde Geronimi Hamilton Luske Jack Kinney Ted Berman Richard Rich Nathan Greno George Scribner Riley Thomson
Produzenten : Walt Disney Ron Miller Ken Anderson Don Duckwall Perce Pearce

1980er – Gegenwart
Renaissance-Direktoren: Rob MinkoffRoger AllersGary TrousdaleKirk WiseChris SandersMark DindalJohn Musker

Story Trust Direktoren: Ron ClementsChris BuckByron HowardDon HallChris WilliamsRich MooreStephen J. Anderson
Produzenten: Peter Del VechoClark SpencerRoy ConliDorothy McKimDon Hahn
Chief Creative Officer: Jennifer Lee
Associated Figuren: Bob IgerRoy Edward DisneyMichael EisnerJohn LasseterEd CatmullJeffrey KatzenbergBob Chapek
Signature Voice Actors: Jim CummingsAlan TudykKatie LowesJohn DiMaggioMaurice LaMarcheJodi BensonDavid Ogden StiersJesse CortiPaul BriggsRaymond S. PersiPhil JohnstonFrank WelkerBill FarmerBrian Cummings
Signature Musiker: Sherman BrothersRobert B. ShermanRichard ShermanAlan MenkenKristen Anderson-Lopez Robert Lopez Lin-Manuel Miranda Howard Ashman Tim Rice Stephen Schwartz Marc Shaiman
Supervising Animators: Glen Keane Andreas Deja Alex Kupershmidt Eric Goldberg Mark Henn John Pomeroy Randy Haycock Dale Baer T. Daniel Hofstedt Tony Bancroft Tom Bancroft Tony Fucile Anthony DeRosaRuss EdmondsMichael SurreyBruce W.SmithDuncan MarjoribanksRuben AquinoNik RanieriRon EhemannRick FarmiloeTom SitoTony AnselmoRandy Cartwright
Visuelle Entwicklung & Storyboard Künstler: Dean DeBloisLisa KeeneClaire KeaneBrittney LeeJin KimShiyoon KimCory Loftis

Diese Seite verwendet Inhalte der englischen Wikipedia- Seite Les Clark . Die Liste der Autoren kann in der Seitenhistorie eingesehen werden . Text aus Wikipedia ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike License verfügbar ; es können zusätzliche Bedingungen gelten.