Menschen

Jack Hannah

John Frederick "Jack" Hannah war Animator, Autor und Regisseur von animierten Kurzfilmen.

Hannah wurde am 15. Januar 1913 in Nogales, Arizona geboren. 1931 zog er nach Los Angeles , um an der Art Guild Academy zu studieren. Einer seiner ersten Jobs war das Entwerfen von Filmplakaten für Hollywood-Kinos. 1933, während der Weltwirtschaftskrise, gab Hannah sein Portfolio in den Walt Disney Studios auf und wurde kurz darauf als Zwischen- und Aufräumkünstlerin angestellt, die an Mickey Mouse, Donald Duck und Silly Symphony Cartoons arbeitete.

Hannahs Karriere als Animator begann mit dem Kurzfilm Modern Inventions (veröffentlicht am 29. Mai 1937). Nach dreizehn Filmen in dieser Funktion wurde er der Story-Abteilung zugeteilt und schrieb Cartoon-Kurzkontinuitäten, beginnend mit Donalds Neffen (veröffentlicht am 15. April 1938). Er erhielt Schreibkredite für 21 Disney-Zeichentrickfilme.

1942 arbeitete er mit Carl Barks an den ersten beiden Comics, an denen Barks arbeitete, Pluto rettet das Schiff und Donald Duck findet Piratengold . Hannah hat in den folgenden Jahren eine Handvoll anderer Comic-Geschichten von Donald Duck gemacht, aber im Gegensatz zu Barks blieb er im Studio und erhielt schließlich die Chance, Regisseur zu werden. Der Kurzfilm Donald's Off Day (veröffentlicht am 8. Dezember 1944) war der erste von 94 Filmen, bei denen er Regie führte. Dazu gehören die meisten Kurzfilme mit Donald Duck in der Nachkriegszeit sowie alle mit Chip and Dale und Humphrey the Bear ; er führte auch Regie bei einigen Kurzfilmen mit Goofy , Mickey Mouse, Pluto und einige kleinere Walt Disney- Figuren.

Nachdem Disney aufgehört hatte, animierte Kurzfilme zu produzieren, drehte Hannah 14 Episoden der Walt Disney-Anthologie-Fernsehserie (bestehend aus Filmmaterial aus den klassischen Cartoons zusammen mit neuem Linkmaterial) und erfüllte seinen Ehrgeiz, Live-Action zu leiten, indem er Walt Disneys Einführungen für die Episoden übernahm. Hannah hoffte, in eine Live-Action-Karriere überzugehen, aber "Walt hatte mich als Animationsregisseur festgelegt, also sträubte er sich gegen den Vorschlag. Wir hatten einige hitzige Diskussionen und mir wurde klar, dass ich in eine Sackgasse geraten war."

Hannah ging dann ins Walter Lantz Studio und führte bei einer Reihe von Filmen mit Woody Woodpecker und einigen Nebenfiguren Regie . Neben der Regie von Kurzfilmen war Hannah auch Regieassistentin für die Fernsehserie The Woody Woodpecker Show , die am 3. Oktober 1957 ausgestrahlt wurde besser darin, die Richtung zu nehmen." Seine letzte Regiearbeit war der Kurzfilm Charlies Schwiegermutter (veröffentlicht am 16. April 1963). Kurz darauf trat er in den Ruhestand.

1975 war Hannah zusammen mit T. Hee Mitbegründer des Character Animation Programms am California Institute of the Arts .

Hannah wurde 1992 als "Disney Legend" geehrt.  Jack Hannah wird oft zugeschrieben, die Persönlichkeit der animierten Version von Donald Duck entwickelt, wenn nicht gar geschaffen zu haben. Aus diesem Grund hat ihn der Disney-Historiker Jim Korkis "Donald Ducks Other Daddy" genannt. Trotzdem wurde Hannah oft dafür verantwortlich gemacht, dass sie für Donalds sich wiederholende Zeit verantwortlich war, als er sich ständig mit winzigem Ungeziefer zusammentat, wie einer kleinen Biene namens Spike, dem weisen alten Bootle Beetle und  Chip 'n' Dale . Diese Charaktere würden de facto zum Fokus dieser Kurzfilme werden, was Donald in diesen Bildern viel Persönlichkeitsverlust einbrachte.

Hannah starb am 11. Juni 1994 im Alter von 81 Jahren in Burbank, Kalifornien.

Externe Links

Diese Seite verwendet Inhalte der englischen Wikipedia- Seite Jack Hannah . Die Liste der Autoren kann in der Seitenhistorie eingesehen werden . Text aus Wikipedia ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike License verfügbar ; es können zusätzliche Bedingungen gelten.


v - e - d
1920er – 1970er Jahre
Disneys Neun alte Männer : Milt KahlFrank ThomasOllie JohnstonLes ClarkJohn LounsberyMarc DavisWard KimballEric LarsonWolfgang Reitherman

Animatoren: Bill TytlaArt BabbittLee BlairPreston BlairFred MooreShamus CulhaneCy YoungDon LuskNorman FergusonHal KingJack HannahDick KinneyHal AmbroKen O'BrienRichter WhitakerBill GerechtigkeitDon BluthGary GoldmanCharles A. NicholsBlaine GibsonJohn EwingWalt StanchfieldFred HellmichAmby PaliwodaWilfred JacksonXavier AtencioBen SharpsteenEarl HurdDale OliverEric CleworthDavid HandFred SpencerJulius SvendsenEd BenedictKenneth Muse
Visuelle Entwicklung, Layout, Hintergrundkünstler und Charakterdesigner: Gustaf TenggrenMary BlairMarjorie RalstonJoe GrantMel ShawClaude CoatsDon DaGradiJohn HenchEyvind EarleKen O'ConnorThor PutnamAlbert HurterJohn HubleyHerbert RymanDon GriffithBasil DavidovichJack BoydPeter Ellenshaw
Storyboard Künstler und Autoren: Bill PeetRalph WrightDick HuemerFloyd NormanYale GraceyTed SearsErdman PennerJoe Rinaldi Winston Hibler Otto Englander William Cottrell Bill Berg Al Bertino T. Hee Homer Brightman
Regie: Clyde Geronimi Hamilton Luske Jack Kinney Ted Berman Richard Rich Nathan Greno George Scribner Riley Thomson
Produzenten Pro : Walt Disney Ron Miller Ken Anderson Don Duckwall Perce Pearce

1980er – Gegenwart
Renaissance-Direktoren: Rob MinkoffRoger AllersGary TrousdaleKirk WiseChris SandersMark DindalJohn Musker

Story Trust Direktoren: Ron ClementsChris BuckByron HowardDon HallChris WilliamsRich MooreStephen J. Anderson
Produzenten: Peter Del VechoClark SpencerRoy ConliDorothy McKimDon Hahn
Chief Creative Officer: Jennifer Lee
Associated Figuren: Bob IgerRoy Edward DisneyMichael EisnerJohn LasseterEd CatmullJeffrey KatzenbergBob Chapek
Signature Voice Actors: Jim CummingsAlan TudykKatie LowesJohn DiMaggioMaurice LaMarcheJodi BensonDavid Ogden StiersJesse CortiPaul BriggsRaymond S. PersiPhil JohnstonFrank WelkerBill FarmerBrian Cummings
Signature Musiker: Sherman BrothersRobert B. ShermanRichard ShermanAlan MenkenKristen Anderson-Lopez Robert Lopez Lin-Manuel Miranda Howard Ashman Tim Rice Stephen Schwartz Marc Shaiman
Supervising Animators: Glen Keane Andreas Deja Alex Kupershmidt Eric Goldberg Mark Henn John Pomeroy Randy Haycock Dale Baer T. Daniel Hofstedt Tony Bancroft Tom Bancroft Tony Fucile Anthony DeRosaRuss EdmondsMichael SurreyBruce W.SmithDuncan MarjoribanksRuben AquinoNik RanieriRon EhemannRick FarmiloeTom SitoTony AnselmoRandy Cartwright
Visuelle Entwicklung & Storyboard Künstler: Dean DeBloisLisa KeeneClaire KeaneBrittney LeeJin KimShiyoon KimCory Loftis