Filme

Donalds Tagebuch - Donald's Diary

Titelkarte

Donald's Diary ist ein animierter Kurzfilm mit Donald Duck , Daisy Duck , Huey, Dewey und Louie . Dies markiert insbesondere den letzten Auftritt von Huey, Dewey und Louie im Goldenen Zeitalter der Animation.

Zusammenfassung

Am Anfang, am 29. Februar , spaziert Donald durch die Nachbarschaft (die in San Francisco zu sein scheint) und pfeift und kümmert sich um seine eigenen Angelegenheiten in der Hoffnung, dass er dazu bestimmt ist, das Mädchen seiner Träume zu finden. Daisy, zu Hause, hört ihn und macht sich in einem schönen roten Kleid und schwarzen Pantoffeln fertig, damit Donald sie bemerkt. Sie unternimmt mehrere Versuche (lässt ihr Tuch fallen, erscheint in der Buchhandlung, gibt vor, ohnmächtig zu werden und so zu tun, als würde sie ertrinken), aber ohne Erfolg. Daisy stellt Donald dann eine Falle. Donald wird buchstäblich von den Füßen gerissen und die beiden verlieben sich ineinander.

Wenn sie sich verabreden, schauen sie sich einen Film bei einem Autokino im Regen an, sie essen in einem Diner, sehen sich den See an der Brücke an und sie ritzen ihre Namen in einen Baum, der andere Schnitzereien von Daisy und ihren früheren Freunden hatte. Donald und Daisy gewinnen sich mit einem Kuss für sich. Am nächsten Tag wird Donald eingeladen, ihre Familie zu treffen, Donald wird von Daisys jüngeren Brüdern (die Huey, Dewey und Louie stark ähneln) mit einer Wasserpistole begrüßt , Daisy stellt ihn auch ihrer gehörlosen Mutter vor (die genau aussieht .) wie James Whistlers Porträt von "Arrangement in Grey and Black") und ihrem verrückten Fotografen-Vater, von dem Donald glaubte, dass er seine Art von Menschen war.

Donald geht zum Juweliergeschäft, um einen Verlobungsring abzuholen und kehrt zu Daisys Wohnung zurück, wo die Jungs glücklich für ihn tanzen und Geld von Donald bekommen. Donald ruft "Jemand zu Hause?" Daisy ruft zurück, "Sei unten, sobald ich meine Nase pudere, Träumer!" und duscht. Als Daisys Eltern die Bühne für seinen großen Moment vorbereiten, schläft Donald ein und beginnt zu träumen. Dabei findet er sich in einer Traumwelt wieder, wo er Daisy trifft und einen Heiratsantrag macht. Daisy antwortet "Würde ich?! Baby!! " bevor er zu Ende fragen kann, was Donalds Träume wahr werden lässt.

Die beiden heirateten glücklich und fuhren los, nachdem Daisy einen Wohnwagen losgeworden war, um ihre Flitterwochen zu planen. Die Jungs fahren auch hinten mit, aber Donald wirft sie wütend raus und bringt Daisy zum Weinen und fühlt sich verletzt. Obwohl sie loyal war, war sie auch sehr sensibel und hatte ein wunderbares Wertgefühl (als sie auf einen Ring schaute, den Donald ihr gegeben hatte und glaubte, dass er wertlos aussah). Sie gehen zu ihrem Traumhäuschen am Hügel und Donald trägt sie erschöpft zur Tür und tritt sie auf, wo Daisys Mutter schreit: "Spüre keinen Schlamm auf den Böden auf!"

Nach den Flitterwochen und während der Ehe verlief die Ehe von Donald und Daisys nicht so, wie Donald erwartet hatte. Donald hatte manchmal Angst, dass sie schläfrig aussah, und als Donald nach Hause kam, nahm Daisy sein Geld und verbrannte versehentlich Donalds Essen. Daisy lädt auch ihre ganze Familie zum Abendessen ein und lässt Donald nichts zurück. Als Donald auf seinem Stuhl sitzt, stiehlt Daisy ihn und sagt ihm streng: "Der Müll, Buster!" Donald tut dies, als er anfing, eine Veränderung in ihr zu sehen. Als er geht, um zu fliehen, zieht Daisy ihn zurück und sperrt ihn an einen Pranger, der ihn zum Abwaschen zwingt und ihn zu einem Gefangenen in seinem eigenen Haus macht. Donald fragt sich, ob dies das Hochzeitsglück war, auf das er gehofft hatte.

Dann begann Donald seine Identität zu verlieren und wurde buchstäblich ein Roboter. Daisy sklaven ihn herum und schreit: "Schneide das Gras! Spül das Geschirr ab! Schlage die Teppiche! Nimm die Katze raus! Wische den Boden! Staub die Möbel! bis Donald wahnsinnig erschöpft ist und wie eine Bombe explodiert. Irgendwie war alles nur ein böser Traum, als Daisy süß sagt: "Donald? Donald! Träumer, Junge, wach auf!" Donald wacht langsam auf, bis er aufschießt und entsetzt schreit und hinausläuft und ein entenförmiges Loch in der Tür hinterlässt, das nie wiederkehrt, und so die Hochzeit absagt.

In der letzten Szene schreibt Donald in sein Tagebuch: "Es war eine knappe Flucht. Obwohl ich geboren wurde, als ich sie küsste, starb ich, als wir uns trennten." Donald hört dann ein Horn eine Fanfare spielen und rennt hinaus, um eine Festung in der Wüste mit einer französischen Trikolore darauf zu bewachen. Donald hatte in seinem Tagebuch hinzugefügt: "Und doch lebe ich noch eine Weile".

Sprachbesetzung

  • Leslie Denison - Donalds interner Monolog, Erzähler
  • Vivi Janiss - Daisy Duck, Daisys Mutter
  • Clarence Nash - Donald Duck, Huey, Dewey, Louie

Wissenswertes

Donald's Diary (links) im Vergleich zu Quack Pack (rechts).

  • Donald's House aus der Show Quack Pack basiert sehr wahrscheinlich auf Donalds und Daisys Haus aus diesem Kurzfilm.
  • Dies ist der vorletzte Auftritt von Daisys in einem Kinofilm bis 1983, der direkte letzte Auftritt war der 1959er Lehrfilm How to Have a Accident at Work .
  • Im Gegensatz zu anderen Cartoons hatte Daisy rosa Federn (blass gelblich-rosa Federn in einigen alten unrestaurierten TV- / Videoversionen) im Gegensatz zu weißen Federn wie Donald und anderen Enten.
  • Donald erzählt den gesamten Cartoon mit der gleichen raffinierten Stimme wie in Donalds Double Trouble (1946).
  • Die Geschichte hatte wenig Kontinuität mit den "echten" Donald und Daisy, da Huey, Dewey und Louie als Daisys jüngere Brüder im Gegensatz zu Donalds Neffen wie üblich auftraten. Trotzdem war es das einzige Mal, dass Daisys Eltern gesehen wurden.
  • In einer Szene, in der Donald seine und Daisys Initialen in einen Baum ritzt, zeigt die Kamera auf der gegenüberliegenden Seite des Baumes, dass alle früheren Freunde von Daisys dasselbe getan haben. Diese Namen sind die von Disney-Animatoren.
  • Die Szene, die die Hochzeit von Daisy und Donald darstellt, impliziert auch Daisys Promiskuität; Mehrere Matrosen nehmen an der Hochzeit teil und winken Daisy unter Tränen zum Abschied, was andeutet, dass sie alle ehemalige Liebhaber waren. Dies deutet auch darauf hin, dass Daisy Männer in Uniform liebt, und interessanterweise wurde diese Angelegenheit im Mickey-Mouse- Cartoon Captain Donald als Handlungsinstrument verwendet, um zu erfahren , wie Donald zu seinem Matrosenanzug kam.
  • Ein kleiner Ausschnitt des kurzen Pecos Bill aus Melody Time erscheint kurz im Autokino Donald und Daisy gingen in den Cartoon.
  • Daisys Mutter ist dem berühmten James McNeill Whistler- Gemälde, Arrangement in Grey and Black No. 1 , nachempfunden , umgangssprachlich besser bekannt als Whistler's Mother .
  • Einige Animationen während der "Donald the Robot"-Sequenz werden aus dem "Mickey and the Beanstalk"-Segment von Fun and Fancy Free und dem Ende der Traumsequenz in Der Fuehrer's Face wiederverwendet .
  • Die französische Flagge auf dem Fort deutet darauf hin, dass Donalds Fluchtweg die Einschreibung in die französische Fremdenlegion war.
  • Daisys Auftritt in DuckTales basiert auf ihrem Auftritt in diesem Cartoon.

Fehler

  • Als Donald aus seinem Albtraum erwacht, trägt Daisy ihr grünes Kleid mit einer gelben Schürze, aber zwei Einstellungen später, als Donald ihr entkommt, trägt sie ihr rotes Kleid.

Veröffentlichungen

Fernsehen

Heimvideo

VHS

Laserdisc

  • Walt Disney Cartoon Classics: Darsteller Donald & Daisy / Darsteller Pluto & Fifi

DVD

Galerie


v - e - d
1930er Jahre
Die weise kleine Henne Donald und Pluto Don Donald Moderne Erfindungen Donalds Strauß Selbstbeherrschung Donalds besseres Selbst Donalds Neffen Gute Pfadfinder Donalds Golfspiel Mutter Gans geht nach Hollywood Donalds Glückstag Der Hockeychampion Donalds Cousin Gus Strandpicknick Seepfadfinder Donalds Pinguin Der Autogrammhund Officer DuckThe Fox Hunt ( mit Goofy in der Hauptrolle ) • Polar Trappers ( mit Goofy in der Hauptrolle )
1940er Jahre
Der Nieteneinschläger Donalds Hundewäscherei Mr. Duck steigt aus Putschprobleme Donalds Urlaub Der freiwillige Arbeiter Fensterputzer Der Feuerwehrchef Holz Die goldenen Eier Eine gute Zeit für einen Groschen Früh ins Bett Schulschwänzer Officer Donald Old MacDonald Duck Donalds Kamera Chefkoch Donald Donalds Entscheidung The Village Smithy The New SpiritDonalds Schneeschlacht Donald wird eingezogen Donalds Garten Donalds Goldmine Sky Trooper Bellboy Donald Der Führers Gesicht Der Geist von '43 Donalds Reifenproblem Titicacasee Aquarela do Brazil Die fliegende Jalopy Fall Out Fall In The Old Army Game Home Defense Posaunenproblem Donald Duck und der Gorilla Condor Condor Commando DuckDer PlastikerfinderDonalds freier TagDer UhrwächterDie Augen haben esDonalds VerbrechenEntenpickelGeheilte EnteAlter MammutbaumDonalds doppelter ÄrgerNasse FarbeHantel des YukonLeuchtturmwärterStraight ShooterSleepy Time DonaldClown des DschungelsDonalds DilemmaBootle BeetleWeite offene RäumeChip an' DaleDrip Dippy DonaldDaddy DuckDonalds TraumstimmeSchuld an der SambaDer Prozess gegen Donald DuckMinderwertiger DekorateurSuppe ist anDrei zum FrühstückTee für zweihundertDonalds Happy BirthdayMeersalzWinterlagerHonig ErntemaschineAlles in einer NussschaleThe Greener YardRutsche, Donald, RutscheSpielzeugbastlerPlakate ( Mitspieler)Goofy ) • No Sail ( mit Goofy ) • Frank Duck Brings 'em Back Alive ( mit Goofy ) • Crazy with the Heat ( mit Goofy )
1950er Jahre
Löwe herum verrückt nach Daisy Trailer Horn Hook, Lion und Senkblei Bee am Strand auf einem Bein Geck Ente Maischips Test Pilot Donald Lucky Number Out of Scale Bee auf Schutz Donald Applecore Lasst uns zusammenhalten Onkel Donalds Ameisen Süßes oder Saures Dons Jungbrunnen Der neue Nachbar Robuster BärArbeiten für Erdnüsse Leinwand zurück Ente Ersatz der Stange Donald Tagebuch Drachen Around Grinsen Sie und tragen Sie Die Gleithörnchen Groß Canyonscope Keine Jagd Bearly Asleep Beezy Bär Bis ein Baum Chips Ahoy
1960er Jahre
Der Abfallkäfer
Bildungsshorts
Wie man zu Hause einen Unfall hat Wie man einen Arbeitsunfall hat Donald im Land der Mathematik Donald und das Rad Stahl und Amerika Donalds Feuer-Überlebensplan Familienplanung
Lieder
Donald Duck
Siehe auch
DuckTales (Serie 1987) Donald's Quack Attack Quack Pack Pomp und Umstand DuckTales (Serie 2017)


v - e - d
1940er Jahre
Mr. Duck tritt aus Donalds Verbrechen Geheilte Ente Donalds doppeltes Problem Sleepy Time Donald Donalds Dilemma Donalds Traumstimme
1950er Jahre
Crazy Over Daisy Donalds Tagebuch Wie man einen Arbeitsunfall hat
Siehe auch
Quack Pack Pomp und Umstand DuckTales (2017-Serie)