Artikel, die ein Bild brauchen

Riley Thomson

Riley A. Thomson, Jr. (geboren am 5. Oktober 1912 in Alhambra, Kalifornien – gestorben am 26. Januar 1960 in Kalifornien) war ein US-amerikanischer Animator, Regisseur, Autor und Comiczeichner, der die meiste Zeit seiner Karriere mit Walt Disney- Filme und Charaktere. Er führte bei sechs Disney- Kurzfilmen Regie, darunter The Nifty Nineties und Symphony Hour .

Werdegang

Thomson begann seine Karriere 1935 bei Leon Schlesinger Productions (Warner Bros.) als Animator. Dort arbeitete er an Merrie Melodies Cartoons und konzentrierte sich auf die Figur Porky Pig. Im folgenden Jahr ging Thomson zu Walt Disney Productions . Er war zunächst Animator und arbeitete an Mickey Mouse , Silly Symphonies und Donald Duck Kurzfilmen. Er arbeitete auch an dem Spielfilm Schneewittchen und die sieben Zwerge ( 1937 ) und dem Abschnitt "Zauberlehrling" von Fantasia ( 1940 ).

Nach der Arbeit an Fantasia wechselte Thomson in die Story-Abteilung, wo er Autor und Regisseur wurde. Er führte Regie bei den Kurzfilmen Put-Put Troubles (1940), The Little Whirlwind ( 1941 ), The Nifty Nineties , dem Remake von Orphan's Benefit , Mickey's Birthday Party ( 1942 ) und Symphony Hour . Er erhielt auch Story-Credits für They're Off ( 1948 ) und Dude Duck ( 1951 ). (Letzterer schreibt seinen Nachnamen falsch als "Thompson".)

1950 wechselte Thomson in den Bereich Comics. Von 1950 bis 1953 arbeitete er für Western Publishing und zeichnete für verschiedene Comic-Bücher. Sein Werk umfasste hauptsächlich Disney-Figuren wie Mickey Mouse , Donald Duck , Pluto , Chip and Dale , Grandma Duck und Jaq & Gus. Er zeichnete auch Woody Woodpecker- Comics. In den 1950er Jahren zeichnete Thomson Comicstrips für die Disney Studios, darunter die Onkel Remus Sunday Page (basierend auf dem Film Song of the South von 1946 ) und den Mickey Mouse- Tageszeitungsstreifen.

Thomson kehrte 1957 zum Animationsfilm zurück und arbeitete bis 1959 für Walter Lantz Productions.

Verweise


v - e - d
1920er – 1970er Jahre
Disneys Neun alte Männer : Milt KahlFrank ThomasOllie JohnstonLes ClarkJohn LounsberyMarc DavisWard KimballEric LarsonWolfgang Reitherman

Animatoren: Bill TytlaArt BabbittLee BlairPreston BlairFred MooreShamus CulhaneCy YoungDon LuskNorman FergusonHal KingJack HannahDick KinneyHal AmbroKen O'BrienRichter WhitakerBill GerechtigkeitDon BluthGary GoldmanCharles A. NicholsBlaine GibsonJohn EwingWalt StanchfieldFred HellmichAmby PaliwodaWilfred JacksonXavier AtencioBen SharpsteenEarl HurdDale OliverEric CleworthDavid HandFred SpencerJulius SvendsenEd BenedictKenneth Muse
Visuelle Entwicklung, Layout, Hintergrundkünstler und Charakterdesigner: Gustaf TenggrenMary BlairMarjorie RalstonJoe GrantMel ShawClaude CoatsDon DaGradiJohn HenchEyvind EarleKen O'ConnorThor PutnamAlbert HurterJohn HubleyHerbert RymanDon GriffithBasil DavidovichJack BoydPeter Ellenshaw
Storyboard Künstler und Autoren: Bill PeetRalph WrightDick HuemerFloyd NormanYale GraceyTed SearsErdman PennerJoe Rinaldi Winston Hibler Otto Englander William Cottrell Bill Berg Al Bertino T. Hee Homer Brightman
Regie: Clyde Geronimi Hamilton Luske Jack Kinney Ted Berman Richard Rich Nathan Greno George Scribner Riley Thomson
Produzenten Pro : Walt Disney Ron Miller Ken Anderson Don Duckwall Perce Pearce

1980er – Gegenwart
Renaissance-Direktoren: Rob MinkoffRoger AllersGary TrousdaleKirk WiseChris SandersMark DindalJohn Musker

Story Trust Direktoren: Ron ClementsChris BuckByron HowardDon HallChris WilliamsRich MooreStephen J. Anderson
Produzenten: Peter Del VechoClark SpencerRoy ConliDorothy McKimDon Hahn
Chief Creative Officer: Jennifer Lee
Associated Figuren: Bob IgerRoy Edward DisneyMichael EisnerJohn LasseterEd CatmullJeffrey KatzenbergBob Chapek
Signature Voice Actors: Jim CummingsAlan TudykKatie LowesJohn DiMaggioMaurice LaMarcheJodi BensonDavid Ogden StiersJesse CortiPaul BriggsRaymond S. PersiPhil JohnstonFrank WelkerBill FarmerBrian Cummings
Signature Musiker: Sherman BrothersRobert B. ShermanRichard ShermanAlan MenkenKristen Anderson-Lopez Robert Lopez Lin-Manuel Miranda Howard Ashman Tim Rice Stephen Schwartz Marc Shaiman
Supervising Animators: Glen Keane Andreas Deja Alex Kupershmidt Eric Goldberg Mark Henn John Pomeroy Randy Haycock Dale Baer T. Daniel Hofstedt Tony Bancroft Tom Bancroft Tony Fucile Anthony DeRosaRuss EdmondsMichael SurreyBruce W.SmithDuncan MarjoribanksRuben AquinoNik RanieriRon EhemannRick FarmiloeTom SitoTony AnselmoRandy Cartwright
Visuelle Entwicklung & Storyboard Künstler: Dean DeBloisLisa KeeneClaire KeaneBrittney LeeJin KimShiyoon KimCory Loftis


Diese Seite verwendet Inhalte der englischen Wikipedia- Seite Riley Thomson . Die Liste der Autoren kann in der Seitenhistorie eingesehen werden . Text aus Wikipedia ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike License verfügbar ; es können zusätzliche Bedingungen gelten.