1938 kurze Hosen

Pilger Micky

Pilgrim Mickey ist ein unproduzierter animierter Kurzfilm, der 1938 veröffentlicht werden sollte. Als früher amerikanischer Siedler verwickelt sich Mickey fälschlicherweise mit einem Indianerhäuptling auf der Suche nach einem Thanksgiving-Truthahn für seinen Kopfschmuck als Schwanz und wird gefangen genommen. Außerdem wird er schließlich von seinen drei Neffen gerettet. In dieser lebendigen Story-Zeichnung ist ein erschreckter Mickey in seiner Kabine zu sehen. Füge dieser Galerie ein Foto hinzu

Mickys Neffen

Mickey's Nephews ist ein unproduzierter animierter Kurzfilm, der 1938 veröffentlicht werden sollte und eine Weihnachtsgeschichte sein sollte, in der Mickey den Weihnachtsmann für die Waisen gespielt hätte (obwohl der Titel auf einen Auftritt von Morty und Ferdie Fieldmouse hindeutet).

Verlorene Prospektoren

Lost Prospectors ist ein unproduzierter animierter Kurzfilm, der 1938 veröffentlicht werden sollte. Donald und Gus Goose sind im Death Valley verlorene Goldsucher. Von Hitze und Durst gequält, wandern sie auf der Suche nach Wasser durch das karge Gelände. Sie stoßen auf verschiedene Fata Morganas, darunter eine Gruppe von Loreley-Enten, die an einem Swimmingpool faulenzen. Eines der Mädchen nippt an einem kühlen Drink und winkt ihnen zu. Während Donald nachforscht, entdeckt Gus mit Hilfe seines Glücksderby-Huts eine seltsam launische Lachquelle